EN
 
GR
 
FR
 
 
ROTHIRSCH
(CERVUS ELAPHUS)
 

 Der anatolische Rothirsch ist seit 1937 geschützt. Zu fienden ist der Hirsch in den Gebieten der Schwartze meer region, der Marmara-Region, in Mittelanatolien und dem Taurusgebirge. Die Tiere leben in Mischwäeldern auf einer Höhe von 800 1600 Meter. Die Jagd hierauf gibt es seit 2004 und ist in den Regionen von Afyon, Eskisehir und Karabük erlaubt. Es ist möglich, das die Türkische Jagdbehörde weitere jagdgebiete freigibt. Wegen des starken Schutzes ist es sehr gut möglich, eine neue Weltrekordtrophaee zu eriegen. Viele Hirsche mit über 15 kg Geweihgewicht sind bestaetigt. Wir jagen traditionell vom Ansitz und auf der Hirsch. Wir empfehlen 5 Tage für eine erfolgreiche Jagd.





 
 
STARTSEITE
ÜBER UNS
ALLGEMEINE INFORMATION
AN-& ABREISE FLUGHÄFEN
KLIMA
LAND TRANSFERS
UNTERBRINGUNG WAEHREND DER JAGD
BESICHTIGUNGEN
ZOLL und GEWEHRDEKLARATION
JAGD
KEILER JAGD
WILDSCHWEIN
ANATOLISCHER GAMS
ROTHIRSCH
ANATOLISCHER REHWILD
KONYA SCHAF
BERGGAZELLE
HYBRIDE BEZOAR STEINBOCK
BEZOAR STEINBOCK
FOTOGALLERIE
BEZOAR STEINBOCK
WILDSCHWEIN - KEILER JAGD
KEILER JAGD (Sus Scrofa) HOCHSITZ und PIRSCHJAGD
ANATOLISCHER GAMS (Rupicapra Rupicapra Anatolica)
ANATOLISCHER ROTHIRSCH (Cervus Elaphus)
ANATOLISCHER REHWILD
KONYA SCHAF
ANATOLISCHER GAZELLE
VIDEO GALERIE
KALENDER
JAGDKALENDER
MONDKALENDER FÜR WILDBOAR HIGHTSEAT & STALKING HUNT
KONTAKT
REPRESENTATIVES